5. April 2016

Offen für Neues


Oft starren wir so lange und verzweifelt auf eine verschlossene Tür,
dass wir gar nicht wahrnehmen, wo sich eine andere Tür geöffnet hat.

1 Kommentare:

  1. Sehr, sehr wahr!
    Manchmal hat man im wahrsten Sinne des Wortes ein Brett vor dem Kopf!

    http://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen

Lieb von euch, einen Kommentar zu hinterlassen!
Ich lese jeden einzelnen mit Freude durch - zwar gebe ich mir Mühe, alle zu beantworten, schaffe es leider zeitlich nicht immer.
Bitte habt dann Nachsicht mit mir.

Ich freue mich dennoch darauf, von euch zu hören!
Besucht mich bald wieder! :-)

Liebe Grüße, Janne